Der Cartoon als Marketingstar und Exportprodukt (im Autokino „CARPITOL“)


Johannes Kolz, OBACHT Verlag

Kaum einer kennt nicht die markanten Comics der Illustrator und Cartoonist Johannes Kolz. Seine prägnanten Comics mit dem typischen trierischen Humor sind weit verbreitet zu finden – auf Stadtbussen, Plakaten oder Give aways – es gibt kaum ein Medium, das Johannes Kolz nicht bedient.

Sein Erfolg gibt ihm Recht. Dabei bewegt sich der gebürtige Trierer mutigen Schrittes auf dem schmalen Humorgrad der Werbung. Dies ist das Konzept, welches er mit seinen Figuren und Geschichten auslebt. Kann so etwas funktionieren? Und was heißt Exportprodukt?

Unsere Veranstaltung findet in der Location des Autokinos „CARPITOL – Kino und Kultur in den Moselauen“, im Messepark Trier statt. Beginn ist bereits um 18 Uhr.

Die Einfahrt ist ab 17:30 Uhr möglich.

Erleben Sie den Marketingvortrag von Johannes Kolz also in Ihrem Auto, auf großer Kinoleinwand und garantiert Coronaviren-frei!

Für diese Möglichkeit danken wir an dieser Stelle unserem Premiumsponsor PROMUSIK und seinen Mitveranstaltern Broadway Filmtheater, Timeless Music & Events und Popp Concerts.

WICHTIGE HINWEISE:
– Leider ist es untersagt worden, Speisen und Getränke zu verkaufen.
> Bitte bringen Sie sich daher Ihre Verpflegung selber mit.

– Ferner wurden auch Toiletten untersagt.
> Denken Sie daran, vorher den stillen Ort aufzusuchen!

– Der Motor bleibt aus, Fenster und Türen zu und Hupen ist untersagt.
> Na, dann halten wir uns auch daran!

– Der Sound wird auf einer Frequenz in Ihrem Autoradio übertragen!
> Da können Sie also richtig aufdrehen:-)

Anmeldung für Nichtmitglieder
(Preis: 30 €)