Ehrmann: 100 Jahre Familientradition – 100 Jahre mehr als Joghurt


Mit Geschäftsführer Kurt Hardt

Ehrmann feiert im Jahr 2020 seinen 100. Geburtstag, mittlerweile in der dritten Generation geführt. Im Vortrag werden einerseits die einzigartigen Werte des Familienunternehmens behandelt, getreu dem Leitspruch „Von der Familie für die Familie“ entwickelte sich Ehrmann vom Ein-Mann-Betrieb im Allgäu zur Unternehmensgruppe mit 2.700 Mitarbeitern, die mit hohem Maß an Social Responsibility gesteuert wird. Andererseits werden die Marketingstrategien führender Marken wie Almighurt, Grand Dessert, Obstgarten oder High Protein behandelt. Ein leckerer Almighurt wird uns mit gutem Gefühl überzeugen: „Ehrmann keiner macht mich mehr an“.

 

Anmeldung für Nichtmitglieder
(Preis: 30 €)

Kurzvita

Kurt Hardt, geb. am 05.04.1970 in Trier ist Geschäftsführer der Ehrmann GmbH. Unser Referent hat nach dem Studium der BWL an der Universität Trier diverse Managementpositionen in Unternehmen durchlaufen, so Assistent des Vertriebsdirektors und Account Manager bei der Bitburger Brauerei, Nationaler Key Account Manager, Leiter Vertrieb und Auslandsgeschäftsführer bei der Savencia Fromage and Dairy.